Aktuelles
15.01.2019

Gerümpelturnier und Jugendturnier des SV Herlazhofen

Bereits zum 30. Mal veranstaltet der SV Herlazhofen am Samstag, 19.01.19 sein traditionelles Hallenfußball-Gerümpelturnier in der Seelhaushalle in Leutkirch.
20 Mannschaften sind wie jedes Jahr am Start und spielen um Geld- und Sachpreise.

Bereits zum 13. Mal richtet der SVH dann am Sonntag, 20.01.19 ein Jugendturnier für E- und F-Jugendmannschaften aus.

 

Einige neue Mannschaften und viele altbekannte haben für das diesjährige Gerümpelturnier gemeldet. Dies verspricht auf jeden Fall schon von vorneherein Spannung, denn bei den etablierten Mannschaften weiß man wie stark sie sind aber die neuen Teams könnten für eine Überraschung sorgen. Zu schlagen gilt es den Vorjahressieger Blaue Macht aus Memmingen.

 

Die Vorrunde beginnt am Samstag ab 8.00 Uhr mit den Gruppen 1 und 2. Hier Spielen in Gruppe 1: Verbesserlich, Ajax Dauerstramm, Woizabomber, Angebumst und flachgelgt und die Spitzkicker. In Gruppe 2 spielen: Die Streuer, Hallenmasters, Bolzplatzkicker, Dreckbärenbande und Die Anderen. Weiter geht es um 11.30 Uhr mit der Gruppe 3 und 4. Gruppe 3: SGM Allstars, Blaue Macht, Teambananenflanke, Selleries Halbmond und Sauna Peter BSC. Gruppe 4: Hoch und weit bringt Sicherheit, Selleries Vollmond, Pink Panthers, Apatico Hauser und Team TWP. Die besten vier jeder Gruppe erreichen das Achtelfinale, das mit Hin- und Rückspiel ab 14.50 Uhr ausgetragen wird. Das Endspiel findet um ca. 19.00 Uhr statt.

 

 

Jugendturnier für die F- und E-Jugend

 

Spielbeginn ist um 9.00 Uhr mit den Mannschaften der E-Jugend. Die ersten zwei jeder Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale, das um 12.00 Uhr ansteht. Nach den Platzierungsspielen findet dann das Endspiel um 12.45 Uhr statt. Hier kämpfen die E-Jugendmannschaften aus Herlazhofen/Friesenhofen, Leutkirch, Arnach, Beuren/Rohrdorf, Haslach-Iller/Rot, Aichstetten, Unterzeil, Waltershofen/Gebrazhofen und Kottern um den Sieg.

 

Weiter geht es dann um 13.30 Uhr mit der F-Jugend. Auch hier sind viele Mannschaften aus der Umgebung dabei. Teilnehmende Mannschaften sind: Herlazhofen, Friesenhofen, Aichstetten, Leutkirch, Unterzeil, Arnach, Rot an der Rot und Seibranz. Das Endspiel der F-Jugend findet dann um 17.15 Uhr statt.

 

Die Mannschaften hoffen natürlich auf zahlreiche Unterstützung der Zuschauer und auch für das leibliche Wohl ist im Vorraum wieder bestens gesorgt.



1 | 2 | 3 | 4 | | »
Momentaufnahmen